Instagram arbeitet an einem Videochat!

Instagram nützt die Krise rund um Corona und entwickelt sich weiter in Richtung User Needs: Laut neuesten Informationen arbeitet das Soziale Netzwerk an einer Funktion, die es euch ermöglicht, Videoanrufe durchzuführen. Ein Instagram Videochat? Jepp, schaut so aus!
Ein Test dazu läuft zurzeit gerade, jedoch lassen sich die Meinungen der User eher zwiegespalten interpretieren.

Von Corona und Instagram

Corona verhindert Sozialkontakte – zumindest die persönlichen. Da in diesen Zeiten nun also – eh klar – sehr viele Menschen auf Tools wie Skype, Zoom, diclaro, GoToMeeting u.ä. ausweichen, springt nun auch Instagram auf diesen Zug auf und arbeitet an einer Videochat-Funktion. Die Twitter-Userin Jane Manchun Wong (nein, haben wir nicht erfunden) hat einen Screenshot gepostet, der zeigt, dass im Nachrichtenbereich nun ein Videocall-Button zu sehen ist. Die Reverse-Engineering-Expertin (nein, auch ihren Job haben wir uns nicht ausgedacht, schwöre!) betont allerdings auch, dass er eigentlich noch gar nicht funktioniert. Hm.

Na, wie dem auch sei, die Funktionalität wird sicher bald hergestellt werden. Die Kommentare zu Wongs Tweet zeigen aber, dass nicht alle User dem so positiv gegenüberstehen würden. Manche meinen, dass man da nur allzu leicht versehentlich ankommen könnte, andere halten es für irrelevant … und naja, manche schimpfen halt einfach so. Wie das nun mal so ist in diesem Internet.

Wir sind jedenfalls gespannt, was da kommt.

Habt ihr noch andere News zu dem Thema? Schreibt uns doch!